Neuer Silva-Jahr-Rhythmus

Geschrieben von Kathrin am 31.12.2011

Wie heißt es doch so schön: alles neu macht der ...Oktober?!?

Die Idee entstand bereits 2011, wuchs nun lange heran und JETZT - seit dem Leiterrunden-Planungs-Wochenende im Oktober - ist sie reif:

Stamm Silva startet ab 2013 in einen neuen Silva-Jahr-Rhythmus!

Hä?? Wie? Was soll das bedeuten??? Ganz einfach: wir lockern und verändern die traditionellen Abläufe in unserem Stamm. Im Klartext heißt das ab dem 01.01.2013:

  1. Der Stufenwechsel findet ab sofort nach den Weihnachtsferien statt.
    Bedeutet: Alle, die in dem halben Jahr nach dem 01.01. das passende Alter für die nächst höhere Stufe erreichen, wechseln die Stufe mit der ersten Gruppenstunde des Jahres.
  2. Das Versprechen kann ab sofort zu einem beliebigen Zeitpunkt und an einem beliebigen Ort abgelegt werden.
    Bedeutet: Das Versprechen KANN, aber MUSS NICHT am Stammeslager abgelegt werden. Jede Gruppe überlegt sich selbst einen Zeitpunkt und einen Ort für das Versprechen. Ihr könntet also eine ganz besondere Gruppenstunde dafür ausgestalten oder eine eigene Wochenend-Fahrt dafür planen. Vielleicht habt Ihr schon immer davon geträumt, Euer Versprechen auf einem Floß abzulegen? Oder soll es die Schneewanderung bei Fackelschein sein? Vielleicht fahrt Ihr auch ins Welt-Pfadfinderzentrum in die Alpen und versprecht in 2000 Meter Höhe?! Halstuch und Lilie erhaltet ihr dann auch nicht erst im Stammeslager, sondern direkt beim Versprechen - egal wo. Auf dem Stammeslager werden alle, die ihr Versprechen bis dahin abgelegt haben, noch einmal feierlich am Lagerfeuer hervorgehoben. Also nutzt Eure Chance! Es ist EUER Versprechen!
  3. Die Stammesversammlung findet gegen Ende des Jahres statt.
    Bedeutet: Die Stammesversammlung findet gegen Ende des Jahres statt. ;)

Falls Ihr Fragen zu diesen Neuerungen habt, wendet Euch an Eure allwissenden Leiter!